Die 6 größten Industriekettenlieferanten in Europa
19. Juni 2024

Die europäische Industrie setzt auf fortschrittliche Fertigungsautomatisierung mit Hochleistungs Antriebsketten in der Materialhandhabung, Verpackungslinien, Fördersystemen und mechanischen Antrieben. Qualität, Einhaltung von Standards und Zuverlässigkeit sind für die Produktivität entscheidend. Glücklicherweise bringen führende regionale Maschinenkettenhersteller unschätzbares Fachwissen mit.

Entdecken Sie die sechs wichtigsten europäischen Kettenlieferanten, die kritische Industrien mit hochwertigen Ketten und umfassenden technischen Partnerschaften beliefern.

Lieferanten von Industrieketten – Top 6 Picks

Hier sind sechs der besten in Europa verfügbaren Lieferanten für Industrieketten:

KettenWulf

Das deutsche Unternehmen KettenWulf beliefert seit über 100 Jahren europäische Erstausrüster und fertigt hochwertige Rollenketten, Förderketten und Maschinenketten bis hin zu komplexen Sonderanfertigungen. Das technische Team fertigt Kettenlösungen nach genauen Anforderungen unter Verwendung führender CAD- und FEM-Analysen sowie Präzisionsfertigung.

Das umfangreiche Produktsortiment von KettenWulf umfasst vielseitige Standards wie ANSI- und DIN-Rollenketten sowie einzigartige hochfeste Ketten, die für extreme Belastungen in Branchen von der Automobil- bis zur Verpackungsindustrie ausgelegt sind.[1]. Ihr Kettenkonfigurator liefert schnelle Angebote.

Iwis Antriebssysteme GmbH

Eine weitere deutsche Traditionsmarke, Iwis, ist auf Premium-Rollenketten spezialisiert, die durch leichte Hohlbolzen und einzigartige, hochbelastbare Gleitrollen optimiert sind, die den Verschleiß minimieren und so die Lebensdauer des 40% verlängern. Ihre X-Life-Ketten sind 20.000 Stunden lang in anspruchsvollen Anwendungen im Einsatz.

Über Rollen hinaus produziert Iwis auch hochwertige Spezialprodukte wie wartungsfreie Ketten, korrosionsbeständige Angebote, explosionsgeschützte Ketten für Gefahrenbereiche und einzigartige Kettenketten, die sich ideal für den vertikalen Transport eignen, da sie spielfrei und geräuschlos laufen.

Sedis

Der familiengeführte französische Hersteller Sedis bietet mehr als 140.000 Kettenkomponentenkombinationen an, um die individuellen Anforderungen verschiedener Branchen zu erfüllen, darunter die Herstellung von landwirtschaftlichen Geräten, Elektromotoren und Druckmaschinen.

Sedis baut auf einer Tradition französischer Kettenproduktion seit 1946 auf und nutzt heute moderne Präzisionsfertigung und umfangreiche Testkapazitäten, um extreme Tragfähigkeit, Geschwindigkeiten und Umweltbeständigkeit je nach Anwendungsanforderungen mit kurzen Vorlaufzeiten zu gewährleisten.

Chiaravalli

Seit den 1950er Jahren stellt das norditalienische Unternehmen Chiaravalli hochwertige Antriebsketten und Kettenräder her, darunter Flachketten, Förderketten, Hohlbolzenketten und Spezialstahlketten sowie Sonderanfertigungen. Die enorme Produktionskapazität des Unternehmens beträgt 16.000 m2 Ketten pro Tag in sieben spezialisierten Werken.

Neben Rollenketten produziert Chiaravalli einzigartige nahtlose Stahlketten, die ohne Schweißnähte geschmiedet werden und über 1 Million Ermüdungszyklen in anspruchsvollen Umgebungen standhalten, sowie korrosionsbeständige Ketten aus Nickel und Edelstahl.

John King Ketten

John King Chains ist seit 1926 in dritter Generation in Familienbesitz und beliefert die britische Industrie mit hochwertigen Rollenketten nach britischem Standard und ANSI sowie mit einzigartigen Produkten wie einsträngigen Ketten für langsame Linearantriebe. Die in Großbritannien hergestellten Ketten sind für eine Kraft von bis zu 46.000 Newton ausgelegt.

Anstatt Ketten in Massenproduktion herzustellen, fertigt John King in kleineren Chargen mithilfe von Werkstückspannvorrichtungen, die die Genauigkeit erhöhen. Ihr ISO-zertifiziertes Qualitätsmanagement gewährleistet zuverlässige Präzisionsketten mit schneller Lieferung in großem Maßstab.

Kettenversorgung UK

Chain Supply unterstützt die britische Industrie seit 2005 und verfügt über einen der größten Kettenvorräte Europas mit Versand am selben Tag, um Fabriken und Maschinen am Laufen zu halten. Neben allen Standardgrößen für Rollenketten enthält ihr Lager auch Spezialketten wie rostfreie, vernickelte, Befestigungsketten und mehr.

Chain Supply bietet auch Mehrwertlösungen wie kundenspezifisches Schneiden, Nietverbindungen, Farbcodierung zur Identifizierung und kundenspezifische Verpackungen. Ihr fachkundiges Personal berät Sie bei Bedarf, um optimale Kettenspezifikationen für spezielle Anwendungen zu ermitteln.

Über Universal-Kette

Seit 1970 produziert Universal Chain hochwertige Rollenketten, Landwirtschaftsketten und Spezialketten für industrielle Erstausrüster (OEMs) für verschiedene Anwendungsbereiche von Fahrzeuggetrieben bis hin zu Verpackungsanlagen.

Das Fachwissen von Universal Chain hilft Ingenieuren, optimale Kettenlösungen zu spezifizieren und anschließend durch vertikal integrierte Schmiede-, Bearbeitungs-, Wärmebehandlungs- und Präzisionsbearbeitungskapazitäten kostengünstig und schnell kundenspezifische Produkte herzustellen. Ihr Qualitätsfokus sorgt für eine lange Kettenlebensdauer.

Abschluss

Die Spezifikation einer langlebigen Hochleistungskette beginnt mit einem Lieferanten, der mit den Nuancen der regionalen Branchenanforderungen bestens vertraut ist. Universal Chain bedient große OEMs mit Anwendungsexpertise, die auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Kettenproduktion beruht. 

Kontakt Universal Kette Informieren Sie sich noch heute über individuelle Kettenspezifikationen, die für die Langlebigkeit und Produktivität Ihrer Ausrüstung optimiert sind.

Artikelquellen
Die Universal-Kette verwendet zur Untermauerung der Fakten in unseren Artikeln ausschließlich hochwertige Quellen, darunter von Experten überprüfte Studien. Unser Engagement für Genauigkeit und Zuverlässigkeit stellt sicher, dass die Leser gut recherchierte Informationen erhalten, denen sie vertrauen können.
Stichworte:
de_DEDeutsch